DAR
Teppichreinigung
Das Kohlensäuresystem
  • Die Verwendung von warmer Kohlensäure in Verbindung mit einer Sprühextraktion oder der Bonnet-Pad-Methode sind möglich.
  • Die Kohlensäurelösung wird in den Teppich eingespritzt, löst den Schmutz an und
  • die aufsteigenden Kohlensäurebläschen transportieren den Schmutz an die Oberfläche.
  • Es verbleiben keine Rückstände im Teppich.
  • Wir verwenden wenig Wasser und keine Seife.
  • Die Trockenzeit beträgt nur 1-2 Stunden.
  • DAR arbeitet mit höheren Temperaturen als andere Reinigungsverfahren.
  • Die verwendete Imprägnierung sorgt für
    längere Sauberkeit im Teppich und erleichtert
    die laufende Pflege.
  • Entfernung fast aller Flecken.
Bundesweiter Service