test
TIPPS


  • Zimmerpflanzen immer auf Pflanzenuntersetzer stellen (Fleckenbildung).
  • Feste oder angedickte Substanzen mit einem Löffel oder einem ähnlichen Gegenstand
    möglichst sofort entfernen. Feuchte oder nasse Flecken mit einem Küchentuch oder Zellstoff abtupfen - nicht reiben.
  • Um einen Fleck zu entfernen immer von außen nach innen arbeiten.
  • Im Stuhlrollenbereich sollten Schutzmatten verwendet werden.
  • Tropfen von Getränken am besten noch im nassen Zustand mit klarem Wasser ausspülen.
  • Herunter gefallene Zigarettenasche nicht in den Teppich einreiben.
Bundesweiter Service